Ihr Senioren-Meerschweinchen fühlt sich nach dem Tod seines Partners einsam und alleine?

 

Leihen Sie ein Meerschweinchen, damit Ihr Liebling toben, spielen und sich unterhalten kann.
Das Ausleihen eines dieser Meerschweinchen kostet 35,00€. Das ist eine Schutzgebühr (Abwicklung mit Leihvertrag).

 

Ist ein Leihmeerschweinchen das richtige für Sie ist?

Bedenken Sie bitte folgendes:

 

Sie sollten sich überlegen, ob Sie nach dem Tod Ihres verbleibenden Schweinchen mit der Meerschweinchenhaltung aufhören möchten oder nicht. Nur wenn das Schweinchen Ihr letztes sein soll, ist das Ausleihen sinnvoll.

 

Falls Sie langfristig noch Meerschweinchen halten möchten, ist es sicher besser, sich z. B. im Tierheim umzuschauen.

 

Das selbe gilt, wenn das verwitwete Schweinchen noch relativ jung ist, eine Ausleihe ist für mehrere Jahre nur selten geeignet.

 

Die Leihgebühr dient nur der Pflege und dem Schutz der Meerschweinchen.

Wir möchten unsere Tiere in jedem Fall zurückhaben, es ist keine endgültige Abgabe möglich.
Wir haben sehr verträgliche weibliche Schweinchen, Böckchen und Kastraten (alle 2-4 Jahre alt), die sich sicher gut in Ihre Familie einfügen werden. Wir haben oft Urlaubsgäste bei uns, die stets unproblematisch in die Gruppe aufgenommen wurden.

Bei Problemen oder Fragen kann man mich jederzeit kontaktieren.